Kein Jahr nach der letzten Millionenrunde sammelt Penta wieder siebenstellig ein. Mit neuem CEO will das Startup unter anderem nach Italien expandieren.

Weiterlesen
auf Gründerszene